Skip to main content
vereinssteckbrief

Eine Welt e.V. Radebeul

Betreiber des Eine-Welt-Laden in Radebeul. Ehrenamtlicher Verkauf fair gehandelter Produkte aus Entwicklungsländern sowie aus der Werkstatt für behinderte Menschen Kleinwachau

  • Familie & Soziales

Eine Welt Laden Altkötzschenbroda 32

Gründung des Vereins Mai 1995

Bereits seit 1991 gibt es den Eine-Welt-Laden, seit 1997 in Alt-Kötzschenbroda.

Hauptanliegen und Hauptaufgabe ist der Verkauf fair gehandelter Produkte. Verbunden mit dem Verkauf ist die Weitergabe von Informationen über die Produzenten.Wir wollen diesen benachteiligten Menschen helfen und aufzeigen, dass Handel auch andere Wege gehen kann. Das erzielte Einkommen ermöglicht ihnen ein menschenwürdigeres Leben, es sichert ausreichende Ernährung, bessere Arbeits- und Lebensbedingungen und den Ausbau von Sozialaufgaben.

Alle Vereinsmitglieder und die Ladenmitarbeiter_innen arbeiten ehrenamtlich.

Mit dem Erlös des Verkaufs und mit Spenden unterstützen wir Menschen in El Salvador. Kinderzentren am Rio Lempa erhalten von uns jährlich finanzielle Hilfe zur Finanzierung der Gehälter von Erzieherinnen und Köchinnen. Eine Schule erhält Geld für die Aufbesserung des Schulessens.

Unser Verein arbeitet gemeinnützig.

Für unsere ehrenamtliche Arbeit sind wir mehrfach ausgezeichnet worden: Vom Landkreis Meißen "Ehrenamt 2003", von der Stadt Radebeul für langjähriges ehrenamtliches Engagement 2011.

 

vereins vorteile

Wir bieten für Nutzer

Öffnungszeiten des Eine-Welt-Laden:  Montag bis Freitag   15:00  bis  18:00 Uhr,  zusätzlich Dienstag  10:00  bis  13:00 Uhr

Mitmachen als

Mitglied im Verein

Förderer und Spender für unsere Projekte in El Salvador

Wir suchen

Mitstreiter_innen für den Verkauf

In der Regel 3h pro Woche

kontakt ansprechpartner

Barbara Fischer, Astrid Kretzschmar
Vereinsvorsitzende, Schatzmeisterin

Telefon: 03518307480

E-Mail: fischer.rbl@gmx.de

Treffpunkt:
Altkötzschenbroda 32
01445 Radebeul